Beatrix Doderer blättern  
© Janine Guldener
Jahrgang:  1966
Nationalität:  deutsch
Größe:  167 cm
Augenfarbe:  blau
Haarfarbe:  dunkelblond
Figur:  schlank
Fremdsprachen:  englisch, (spanisch, französisch)
Dialekte:  hessisch
Stimmlage:  Sopran / Mezzosopran
Gesang:  A Capella, Ballade, Chanson, Jazz, Klassik, Lied, Musical, Operette, Schlager, Swing u.v.a.
Musikinstrumente:  Querflöte
Tanzarten:  Walzer
Sportarten:  Yoga, Alpinski, Langlaufen, Joggen, Schwimmen
Führerschein:  Auto (B), Moped (M), Mofa/Traktor (L)
Wohnort:  München
  Vita (Druckversion) Bilder (HQ-Print) Showreel
 
Film / Fernsehen (Auswahl)
Prod.-Jahr Titel Sender Regie
2013 Zwei allein (Fernsehfilm) ZDF Stephan Wagner
2010 Franzi (Serie) ARD Matthias Kiefersauer
2009 Polizeiruf 110 (Krimireihe) ARD Christoph Stark
2008 Polizeiruf 110 (Krimireihe) ARD Stephan Wagner
 
Theater (Auswahl)
Spielzeit Titel Theater Inszenierung
2017 -2013 Bunbury Bayer. Staatsschauspiel, München Marius von Mayenburg
2015 Tahrir Salzburger Landestheater Yekta Kara
2015 Der Sturm Wien, Perchtoldsdorf Michael Sturminger
2015 Anatol Salzburger Landestheater Michael Gampe
2015 Sommergäste Landestheater Niederösterreich Michael Sturminger
2014 Faust II Salzburger Landestheater Carl Philip von Maldeghem
2014 Die schönen Tage von Aranjuz Salzburger Landestheater Michael Bleiziffer
2013 Die nackte Wahrheit Salzburger Landestheater Marco Dott
2013 Faust I Salzburger Landestheater Carl Philip von Maldeghem
2012 Die Jungfrau von Orléans Salzburger Landestheater Klaus Hemmerle
2011 Ammen Theater Heidelberg Paul-Georg Diettrich
2008 Romeo und Julia Bayer. Staatsschauspiel, München Tina Lanik
2008 Heimarbeit Bayer. Staatsschauspiel, München Veit Güssow
2007 Stoning Mary Bayer. Staatsschauspiel, München Hans-Ulrich Becker
2006 Baumeister Solness Bayer. Staatsschauspiel, München Tina Lanik
2005 Suburban Motel Bayer. Staatsschauspiel, München Jochen Schölch
2005 Die Kriegsberichterstatterin Bayer. Staatsschauspiel, München Florian Boesch
2004 Herzog Theobald von Gothland Bayer. Staatsschauspiel, München Tina Lanik
2004 Maß für Maß Bayer. Staatsschauspiel, München Dieter Dorn
2003 Pancomedia Stadttheater Augsburg Holger Schultze
2003 Amphitryon Stadttheater Augsburg Axel Stöcker
2003 Täglich Brot Bayer. Staatsschauspiel, München Hans-Ulrich Becker
2002 Die heilige Johanna der Schlachthöfe Stadttheater Augsburg Holger Schultze
2002 Dreigroschenoper Stadttheater Augsburg Holger Schultze
2001 Ein Monat auf dem Lande Stadttheater Bern Katharina Rupp
1999-2000 Sonnyboys Münchner Kammerspiele Jörg Hube
1999 Hekabe Münchner Kammerspiele Dieter Dorn
1999 Fette Männer im Rock Stadttheater Bern Urs Schaub
1998 Herr Puntila und sein Knecht Matti Münchner Kammerspiele Franz Xaver Kroetz
1995 Der Kirschgarten Staatstheater Braunschweig Guido Huonder
1994 Plutos Staatstheater Braunschweig Manuel Soubeyrand
1994 Das Sofa Staatstheater Braunschweig Jörg Hube
1991 Emilia Galotti Württemb. Landesbühne, Esslingen Johannes Klett
1988 Käthchen von Heilbronn Stadttheater Hildesheim Peter Lüdi
 
Kabarett
2016 "Vor der Hochzeit und schon Witwe" von und mit Beatrix Doderer
2014 Regie: "Ruhe bewahren" mit Luise Kinseher
2010 Regie: "Einfach reich" mit Luise Kinseher
2010-2011 Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schiessgesellschaft in "Ohne Limit"
2004-2009 "Sugardaddy" Satire von und mit Beatrix Doderer und Jörg Hube
Dozentin
2009-2017 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
2016-2017 Anton Bruckner Privatuniversität Linz
2012 Bayrische Theaterakademie August Everding
2013-2016 Fortbildungskurse der Robert Bosch Stiftung
Theater Vita
2003-2017 Bayerisches Staatsschauspiel / Residenztheater, München
2015 Landestheater Niederösterreich St. Pölten
2012-2015 Salzburger Landestheater
2011 Theater Heidelberg
2001-2003 Stadttheater Augsburg
1999-2001 Stadttheater Bern
1999-2000 Cuvilliestheater München
1996-1999 Münchner Kammerspiele
1998 Theater Erlangen
1992+1995 Bamberger Symphoniker
1993-1996 Staatstheater Braunschweig
1989-1993 Württembergische Landesbühne, Esslingen
1987-1988 Stadttheater Ulm
1986-1989 Stadttheater Hildesheim
1983-1985 Bayrisches Staatsschauspiel
_________
Auszeichnungen
2003 Augsburger Theaterpreis
_________
Ausbildung
1986-2001 Gesangsunterricht bei Grete Lindinger, Münchner Kammerspiele
1982-1985 Neue Münchner Schauspielschule, Ali Wunsch-König